Technisches Büro

P&D » TECHNISCHE PLANUNG » Technisches Büro

Einer der Grundpfeiler des Projektes Factoría 4.0 ist die Dokumentation. Das Vorliegen einer übersichtlichen, aktualisierten Dokumentation erleichtert die Ingenieur- und Wartungsarbeiten.

Anhand von Plänen, Anleitungen und aktualisierten Listen können Systeme zur Steuerung, Verwaltung und verbesserten Wartung realisiert werden.

Außerdem ermöglichen aktualisierte Unterlagen einfachere, kostengünstigere Erweiterungsarbeiten.

P&D Automatización bietet verschiedene Lösungen für die Umsetzung des Konzepts Factoria 4.0 in Ihrem Unternehmen. Wir haben für alle Kundenbedürfnisse eine Lösung:

  • Versorgungsschaltpulte
  • PLC-Schalttafeln
  • Lokale Bedienfelder
  • Zwischengeschaltete oder Vernetzungs-Verteilertafeln
  • Schalttafeln für Benutzerschnittstellen-Bildschirme

Unser technisches Büro bietet folgende Leistungen an:

TECHNISCHES ZEICHNEN

Unser technisches Büro arbeitet bei der Projektentwicklung mit hochmoderner Software und bietet Lösungen für:

  • Erstellung von Schaltplänen für Neubauten oder Erweiterungen
  • Eindrahtschemata
  • Entwickelte Schaltpläne
  • Klemmleisten
  • PLC- und Kommunikationsnetzschaltpläne
  • P&ID und Instrumentierung
  • Stücklisten
  • Explosionsdarstellungen
  • Erstellung von typischen Schaltplänen für Basic Engineering

Wir passen uns ganz den Bedürfnissen jedes Kunden an und befolgen die für das Projekt geltenden Richtlinien und sogar spezielle Vorgaben des Endkunden.

Unsere Techniker arbeiten während der gesamten Projektdauer mit Ihrer technischen Abteilung zusammen, unabhängig davon, ob es sich um ein neues Vorhaben oder die Erweiterung einer bestehenden Installation oder Anlage handelt.

REVERSE ENGINEERING

Entwicklung und technisches Zeichnen von Schaltplänen für bestehende Installationen ohne Dokumentation.

Bei Reverse Engineering-Projekten arbeitet die Abteilung für Wartung und Installation mit dem technischen Büro zusammen, um ausgehend von bestehenden Installationen Schaltpläne zu erstellen und zu skizzieren.

Das Vorliegen von aktualisierten Schaltplänen aller Maschinen und Installationen ermöglicht schnelle, kostengünstige Reparaturen, was wiederum eine größere Bereitschaftszeit der Maschine zur Folge hat.

Mit aktualisierter Dokumentation als Grundlage sind beträchtliche Einsparungen bei der technischen Planung und Umsetzung von Erweiterungen von Anlagen oder Prozessen möglich.

DOKUMENTATIONSSYSTEME FÜR ANLAGEN

Entwurf und Umsetzung von Dokumentationssystemen für Wartung und Erweiterung. Zunächst analysieren wir die personellen und technischen Mittel des Kunden und optimieren diese, um zum günstigsten Preis die größtmögliche Leistung zu erzielen.

Ziel eines aktualisierten Dokumentationssystems ist es, wirksam auf Störungen reagieren zu können, dadurch die Ausfallzeiten der Maschinen zu reduzieren und die Produktivität zu steigern. Zudem lassen sich Erweiterungen von Anlagen oder Installationen damit schneller und kostengünstiger umsetzen.

Die Einführung eines Dokumentationssystems umfasst:

  • Analyse der Anforderungen des Standorts
  • Analyse der zur Verfügung stehenden Mittel
  • Planung der möglichen erforderlichen Investitionen in Software/Hardware
  • Entwicklung von Standardnormen für Pläne und Handbücher
  • Aktualisierung von Dokumentation
  • Reverse Engineering
  • Ausbildung der eigenen Mitarbeiter
  • Anfertigung von technischen Zeichnungen für Erweiterungen, Verbesserungen oder Änderungen


DOKUMENTATIONSSYSTEME FÜR GERÄTE

Bereits in der Planungsphase arbeiten wir mit Ihrer technischen Abteilung zusammen, um exakte, standardisierte Unterlagen für Maschinen, Ausrüstungsgüter, Anlagen u.ä. zu erstellen. Das Vorliegen von detaillierter Dokumentation ermöglicht es Ihnen, günstigere Preise von Ihren Zulieferern zu erzielen und bedeutet zugleich eine deutliche Verbesserung für die Wartung und den Kundendienst Ihrer Produkte.

Gut strukturierte, standardisierte Unterlagen bilden die Grundlage eines qualitativ hochwertigen Projekts und bringen erhebliche Kostenersparnis.

  • Anfertigung von elektrischen Schaltbildern und Schaltplänen
  • Standardisierung elektrischer Dokumentation
  • Anfertigung von Dokumentation für Vertragsabschlüsse
  • Bedienungsanleitungen
  • Betriebs- und Wartungsanleitungen
  • Stücklisten